Entrümpelung Essen

Essen

Essen ist eine Stadt mit 583.109 Einwohnern und liegt im Herzen Ruhrgebiets. Essen umfasst eine Fläche von 210,34 Quadratkilometern. Sie gehört zu den vier größten Städten im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Schlagzeilen machte die Stadt vorallem 2010 als sie im Rahmen des Projekts RUHR.2010 stellvertretend für das gesamte Ruhrgebiet zur Kulturhauptstadt Europas gekürt wurde. 2017 erhielt die Stadt Essen dann den Titel ‚Grüne Hauptstadt Europas‘, für Ihre Maßnahmen zur Bewältigung der Luftverschmutzung, des Verkehrsstaus und der Treibhausgasemissionen.

Essen ist vorallem bekannt als Industriestandort, allen voran die damalige Kohleindustrie. Dort ist im besonderen die Zeche Zollverein zu nennen, die mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Diese war von 1851 – 1986 ein aktives Kohlekraftwerk in Essen. Fortan dient die Zeche als Museum und kulturelle Anlaufstelle der Stadt. Essen ist wirtschaftlich mit der Zeit gegangen. Heutzutage haben einige der umsatzstärksten deutschen DAX und MDAX Unternehmen wie E.ON, RWE, thyssenkrupp, HOCHTIEF, Evonik Ihren Sitz in Essen. Darüberhinaus sind noch ALDI Nord, Schenker, NOWEDA, Deichmann, STEAG, Karstadt, MEDION und FUNKE Mediengruppe zu nennen, die nicht nur national, sondern auch international zu den ganz großen Unternehmen gehören.

Essen ist auch ein Hochschulstandort. Die dortige Hochschule fusionierte 2003 mit der Hochschule in Duisburg und gehört fortan unter dem Namen ‚Universität Duisburg-Essen‘ zu den zehn größten deutschen Hochschulen im Land, basierend auf den Studentenzahlen. Insgesamt besitzt Essen 6 Hochschulen und rund 25 Forschungseinrichtungen.